Schützenfest 2018

Am Donnerstag Punkt 6.00 Uhr begann der MV Wietzendorf mit dem Wecken durch den Ort und eröffnete damit das Schützenfest. Bei sehr heißen Temperaturen marschierten ca.280 Schützen  zum Rathaus um Ehrengäste, Fahnen und Majestäten abzuholen. Der neue Hauptmann Carsten Blumberg, wurde durch Major Werner Kruse , der Säbel und das Kommando übergeben. Nach den Ehrungen ging es zum scheidenden König Thomas Peck. Das Schützenfrühstück wurde beim Gasthaus Hartmann gereicht und nach dem die Ehrengäste die Schützengesellschaft mit launigen Reden erheiterten , begann ab 14.00 das Schießen um die Königwürde.

hofstaat 2018 1 20180618 1747032108

hofstaat 2018 1 20180618 1747032108

40 Schützen rangen um den Titel. Ein Aktivposten aus dem Festausschuß, Nils Lühr, wurde vor einer beeindruckenden Kulisse um 19.00 auf dem Teeberg von Bürgermeister Uwe Wrieden zum neuen König ausgerufen. Knapp verwies er Jonas Hemme und Martin Dammann auf die Minister Ränge.
Des Weiteren wurden folgende Majestäten gekürt:
-Tutemajor: Christoph Euhus
-Minikönig 6-11 Jahren: Jannes Wortmann
-Kinderkönig 12-15: Josephine Langosch 1. Minister: Patrik Haese 2. Minister Philip Begemann
-Jugendkönig 16-20: Tore Stockhausen 1. Minister: Leon Grefe 2. Yannik Mulder
-Damenbeste : Nadine Stolzkowius 1. Minster: Brigitte Krüger 2. Brigitte von Deylen
Erstmalig ging es direkt auf das Festzelt zum Ehrentanz des Königpaares. Wo bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde.


Der Freitag begann um 11.00 mit dem Katerfrühstück. Ab 16.00 begannen die Schießwettbewerbe und die Schausteller öffneten ihre Türen. Die Fleischerei Hestermann reichte ein Spanferkel und „DJ Schröder kommt…“ machte den Abend zu einer sehr gemütlichen Veranstaltung im Festzelt und unter den Eichen.


Am Samstag wurde die Königsscheibe am Hause von Nils Lühr genagelt. Versüßt durch eine fulminate Rede durch stellv. Bürgermeister Christoph Euhus marschierte der Schützenzug zurück zum Festplatz. Hier stand das Bürgerkönig-,Preis- und Medaillenschießen im Mittelpunkt. 19.00 wurde der neue Bürgerkönig Pascal Schröder gekürt, der sich gegen 28 Mitbewerber durch setzte. Nachdem alle Preise und Medaillen ausgeben waren endete das Schützenfest offiziell mit dem Fahnenappell und dem letzten Schuss.
DJ“ AZ Sound“ übernahm nun das Kommando auf dem Festzelt und heizte mal so Richtig ein. Schnell füllte sich das ganze Gelände und alle Verpflegungsbuden arbeiteten auf Hochtouren. Es entstanden teilweise längere Wartezeiten in der Getränkeversorgung am Donnerstag und Samstag, die auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sind. Wir möchten uns dafür Entschuldigen. Wir sind bereits in der Analyse und werden im nächsten Jahr mit einem veränderten Konzept auf die großen Menschenmengen vorbereitet sein .

Bedanken möchte ich mich bei allen, die für dieses tolle Fest geplant und gearbeitet haben. Ganz besonders bei Uwe mit seiner Zapfmannschaft,dass war in diesem Jahr wirklich extrem hart, bei den Temperaturen die durstige Gesellschaft satt zu kriegen.

Arbeitseinsatz zum Schützenfest

Die Festwoche kann beginnen

Gut besucht war der Arbeitseinsatz zum Schützenfest.Gut 20 Gildemitglieder brachten den Festplatz,Teeberg, Schießstand ,Schießbahnen und Schießtechnik auf Vordermann.

Im Anschluß reichte  die Damengruppe wieder ein hervorragendes Frühstück mit kalten und warmen Getränken.

Ab Dienstag werden dann die Schausteller eintreffen;  u.a, wieder mit dem Magic Kettenkarusell aus dem letzten Jahr .Durch den Aufbau des Festzeltes

auf dem Gildeparkplatz wird der Platzaufbau ein wenig verändert. Wir bitten da um Rückmeldung wie es euch gefallen hat.

Mittwoch ab 17.00 beginnt der Aufbau in den Rottquartieren ,auch dort ist jede helfende Hand gerne gesehen.

Und dann gehts am Donerstag los......    vorbereitung scghuetzenfest 2 20180526 1016885267

vorbereitung scghuetzenfest 2 20180526 1016885267
vorbereitung scghuetzenfest 1 20180526 1404765178
vorbereitung scghuetzenfest 1 20180526 1404765178

 

 

 

 

Spielenachmittag

Zu einem Spielenachmittag luden der Festausschuß der Damengruppe am 17.03.18 in unseren Schießstand ein. 

22 Gäste und Mitglieder folgten der Einladung. Mit verschiedenen Spielen , herkömmliche und neue , verbrachten die Spielenden einen netten Nachmittag.

spielenachmittag 2018 6 20180319 1914525330

spielenachmittag 2018 6 20180319 1914525330

 

Abgerundet wurde der Nachmittag mit einem vielseitigen und leckerem Fingerfood Buffet.

spielenachmittag 2018 1 20180319 1105648759

spielenachmittag 2018 1 20180319 1105648759

Zum Abschluß fieberten alle Teilnehmer beim Bingospiel auf den 1.

und 2. Preis in Form einer großen Sektflasche und einer Haribodose.

spielenachmittag 2018 4 20180319 1411374271

spielenachmittag 2018 4 20180319 1411374271

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Glücksfee war der jüngste Teilnehmer , Jannes Meyer , der die Bingotrommel bediente

und die Zahlen ansagte .

Die Anwesenden waren sich einig, dieses lustige und gesellige Angebot zu wiederholen.

                                                                                                                                                                            M.L.

Schützenfest 2018

Schützenfest 31.05-02.06.18

 

Hillmers Garten

Hillmers Garten

Es geht wieder los .Unser Volks- und Schützenfest unter Hartmanns Eichen.Unser Hofstaat mit König Pecky an der der Spitze,

läd alle Mitglieder, die die es werden wollen und Gäste, zu unserem Feiermarathon ein .

Fest - und Programmabläufe findet ihr in den Geschäften des Dorfes. Desweiteren gibt es eine Info- Veranstalltung am Pfingstsamstag vor dem NP Markt,

an dem Wurfzettel verteilt und Fragen zu den diesjährigen Änderungen im Ablauf erklärt werden.

 

Schweineverschießen 2018

Die halbe Sau fährt nach Schneverdingen

82 Schützen rangen an 4 Schießtagen um das halbe Schwein ,2 Schinken und diverse Fleisch- und Wurstpreise von der Fleischerei Hestermann .

Sigrid Schulz vom SV Schneverdingen gewann knapp mit 10.03 Gesamtteiler vor Nicole Jambrosik 10.40 und Norbert Thoden 16.16.

schweineverschiessen 2018 9 20180204 1033405439

schweineverschiessen 2018 9 20180204 1033405439

Beim gemeinsamen Schlachteplatte essen am Samstag,das hervorragend von der Damengruppe vorbereitet wurde,wurden auch die Tagesbesten mit geräucherten Forellen ausgezeichnet.

Dienstag: Martin  Dammann    1,41

Mittwoch : Helge Krüger           3,16

Donnerstag: Nicole Jambrosik 4,00

Freitag: Sigi Rüter                   2,00

Trotz dieser spitzen Einzelteiler schaffte es niemand Sigrid vom Platz an der Sonne zu stoßen, denn der zweite gute Teiler viel halt nicht .

Sigrid ,die auf Kreisebene immer alles für den Schießsport gibt ,hatte einfach das Momentum und die Klasse auf ihrer Seite .

Herzlichen Glückwunsch von unserer Seite und lass es Dir schmecken.

 

v.l.Norbert Thoden,Martin Dammann,Sigrid Schulz,Jens Brokmann(1.Gildeherr)

Nicole Jambrosik, Steffen Jambrosik (Schießwart)

 

Gesellig ließen die Schützen und Gäste den Abend auf dem Schießstand ausklingen und das wir es schaffen Generationen zu verbinden

zeigt das Bild des Abends.schweineverschiessen 2018 10 20180204 1216095412

schweineverschiessen 2018 10 20180204 1216095412

Erwin, unser Ofenbeauftragter und einer unserer ältesten Mitglieder ,mit unserem jüngsten Mitglied Kjell beim gemeinsamen Brettspiel.

 

Bleibt zu hoffen ,das sich bei den nächsten Gilde Veranstaltungen ,das ein oder andere Mitglied mehr aufraffen kann an ,um an dieser schönen Gemeinschaft teil zuhaben.