Kreisbiathlon

Kreisbiathlon in Wietzendorf

Toller Saisonauftakt für die Schützen beim Kreisbiathlon in Wietzendorf. Die Breitensportreferentin Conny Zobel

kreisbiathlon 2 20210905 1947255514

kreisbiathlon 2 20210905 1947255514

organisierte einen schönen Wettkampftag ,der zeigt, dass mit eine guten Hygiene Konzept , alles möglich ist.

Bei guten Bedingungen fanden sich 36 Sportler aus 4 Vereinen in Wietzendorf ein um die Kräfte zu messen .

2000m, 3000m,4000m Laufen oder Walking mit jeweils 5 Schuss LG Standauflage oder LG Freihand standen zur Auswahl.

Je nach Alter- und Leistungsstand absolvierten die Wettkämpfer ihre Diziplinen.

kreisbiathlon 1 20210905 1354249437

kreisbiathlon 1 20210905 1354249437

In den Wartezeiten konnten wir uns endlich mal wieder in die Augen schauen,

und uns austauschen und Pläne schmieden.

Danke allen Aufsichten, der Jugendabteilung Sgi Wietzendorf( Tresen& Küche) und allen Sportlern für den schönen Tag.

kreisbiathlon 3 20210905 1532459520

kreisbiathlon 3 20210905 1532459520
                                                                                                                                                   kreisbiathlon 4 20210905 1721933077
kreisbiathlon 4 20210905 1721933077
                                                          SV Schneverdingen                                                                                                                                           SV Tewel

 Sgi Wietzendorf                                                                                                                                                                                         SV Dittmern/Deimern

kreisbiathlon 5 20210905 1385257776

kreisbiathlon 5 20210905 1385257776

   biathlon kreis 1 20210912 1771072993Tresen & Aufsichten

biathlon kreis 2 20210912 1892781441

Ummarsch

Wir feiern

 

unser eigenes kleines

Kreisschützenfest

 

Alle Schützen/innen sind herzlich willkommen.

Am 5. September um 14.00 Uhr

treffen wir uns in Uniform (ohne Gewehr) auf dem Parkplatz

am Schützenheim.

Wir marschieren mit Musik zum König

und holen alle Majestäten ab.

Ohne Umschweife geht es zurück zum Parkplatz, wo die Kaltgetränke eingenommen werden können.

Die Feier endet um 17.00 Uhr.

Alle Mitglieder müssen die 3 -G- Regel befolgen.

Geimpft, genesen, offiziell dokumentierter Test max. 24 Stunden alt.

Kinder bis 14 Jahre sind frei.

Wir freuen und auf ein paar

schöne Stunden.

Eure Schützengilde

Generalversammlung 2021

 

 

Generalversammlung der Schützengilde Wietzendorf:
Generalversammlung an ungewöhnlichem Ort
Die diesjährige Generalversammlung der Schützengilde Wietzendorf fand nicht nur zu einer ungewöhnlichen Jahreszeit, sondern auch an einem ungewöhnlichen Ort statt.
Geprägt von den Ereignissen des vergangenen Jahres war auch der Jahresbericht des 1. Gildeherrn Jens Brokmann. Neben den obligatorischen Vorstandssitzungen wurde das Jahr 2020 für verschiedene Bau- und Modernisierungsmaßnahmen im Schießstand genutzt. So wurde unter anderem eine neue Heizung, ein neuer Kamin eingebaut und die Theke sowie die Küche modernisiert. Brokmann dankte an dieser Stelle allen Helfern und Sponsoren für die geleistete Arbeit.


Von einer ausgeglichenen Kassenlage konnte die Kassenwartin Jasmin Meyer berichten. Die Auslagerung der Buchführung zum Kreissportbund hat sich bewährt und bringt die erhoffte Entlastung des Ehrenamtes.

Da keine weiteren Tätigkeiten in 2020 durchgeführt werden konnten entfielen weitere Berichte der einzelnen Sparten.

2. Gildeherr Martin Dammann konnte erfreulicherweise noch einen stabilen Mitgliederbestand vermelden.


Bei den anstehenden Wahlen wurde Jasmin Meyer neue Schriftführerin, den freigewordenen Platz als Kassenwart nimmt nun Matthias Hellberg ein. Er wird unterstütz von Katja Lütjens und Hermann Drewes. Nach über 30-jähriger Tätigkeit schied Rainer Meyerhoff aus seinem Amt als Adjutant aus und wurde von der Versammlung mit dem Titel Ehrenadjutant und einem Präsent für seine verantwortungsvolle Tätigkeit geehrt.
Neuer Adjutant wurde der aus einer traditionsreichen Schützenfamilie stammende Malte Aurin, bereits sein Opa hatte diesen Posten inne, in seinem Sinn möchte Malte das Amt auch bekleiden. Jonas Hemme steht Malte Aurin als stellv. Adjutant zur Seite.
Ehrungen nahmen anschließend einen breiten Raum der Versammlung ein. Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde Werner Kruse geehrt, Margarete Baum, Günter Busch, Peter Eggers, Hermann Prüser und Olaf Schröder haben der Gilde bereits 50 Jahre die Treue gehalten.


In seinem Schlusswort bat der 1. Gildeherr Brokmann noch um eine Spende für die Hochwasser Opfer in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Hier soll ein besonders geschädigter Schützenverein unterstützt werden. Nähre Information dazu auf der Internetseite der Gilde unter www.schuetzengilde-wietzendorf.de.

 

JB

Flut Hilfe

Spende an den Gemünder Bürger-Schützenverein

Solidarität unter Schützen.

Auf der GV stellte 1. Gildeherr Jens Brokmann unser Projekt zur Unterstützung eines Schützenvereins aus der Flutkatastrophe vor.

Der KSK Euskirchen stellte den Kontakt zum Gemüdener Bürger Schützenverein her .Hier ein paar schlimme Impressionen ,die zeigen mit welcher Wucht

der Fluss Urft dort wütete.spende hochwasser 2 20210731 1356643688

spende hochwasser 2 20210731 1356643688
spende hochwasser 5 20210731 1864037845
spende hochwasser 5 20210731 1864037845

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das ist vom Schützenhaus,Schießstand und Festplatz übriggeblieben.

spende hochwasser 7 20210731 1898130281

spende hochwasser 7 20210731 1898130281

 

spende hochwasser 6 20210731 1278736772

spende hochwasser 6 20210731 1278736772

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das hier kein Vereinsleben oder Sport ,auf absehbare Zeit stattfinden kann,

sollte jedem klar sein. Um den Wiederaufbau  finanziell zu unterstützen ,haben wir auf der GV bereits gesammelt , und erhoffen uns weitere Spenden .

Bitte helft mit: Hier unsere Kontodaten, bitte Verwendung Spende angeben : KSK  : DE54 2585 1660 0000 7254 32.

http://www.schuetzenverein-gemuend.de/

 

TP

 

Jugendversammlung 2021

Jugendversammlung 2021

 

Ohne Überraschung verlief die Jugendversammlung ,die auf Grund der Pandemie erst jetzt statt fand .

Jugendwart Yannik Mulder führte die erste Versammlung unter seiner Leitung souverän und fast fehlerfrei durch.jugenversammlung 2021 1 20210704 1107240420

jugenversammlung 2021 1 20210704 1107240420

Der Vorstand durch Martin Dammann und Thomas Peck vertreten ,wünschten dem Jugendvorstand eine glückliche Hand um den Restart gut über die Bühne zu bekommen und die gute Jugendarbeit in der Gilde weiter fortzusetzen.

Des Weiteren ist es in Planung die bestehende Lichtpunktanlage zu erweitern um die Wartezeiten und Trainingsmöglichkeiten zu verbessern.

 

Der Festausschuß bietet am 24.07. eine Paddeltour für die Jugendgruppe auf der Oerze an .Anmeldung bzw. Info dazu gibt es bei Yannik oder Moritz.

 

Die Übungsschießen  Sommerpause beginnt am 17.07 und endet Ende August,d.h.am 03.09. geht´s wieder los  ab 17:30.

 

 

Bei den Wahlen ,die im Ergebnis alle einstimmig erfolgten, gab es folgende Veränderungen:

stellv. Jugendwart:  ausscheidend Markus Clausing- neu Bianca Holste

Beisitzer Jugend :   ausscheidend Bubbu Rogge- neu Moritz Tischer

                                   ausscheidend Bianca Holste- neu Markus Clausing

                                  Wiederwahl: Sönke Stockhausen, Henrik Sebald

Festausschuss:       Wiederwahl: Moritz Tischer (Chef) Madita Otte,Nathalie Brunahl, Toni Kraft,Josephine Langosch,David Zerr,Jendrik Heuer

jugenversammlung 2021 2 20210704 1164664893

jugenversammlung 2021 2 20210704 1164664893

 

 

 

jugenversammlung 2021 5 20210704 1273540522

jugenversammlung 2021 5 20210704 1273540522