Schützengilde des Kirchspiels Wietzendorf e.V © 2014 • 29649 Wietzendorf •

Schützengilde

 

des Kirchspiels

Wietzendorf e.V.

 

 

Tradition, Geselligkeit, Sport

 

 

 

  

Wir laden Sie ein, die Gilde näher kennen zu lernen.

Besuchen Sie uns z. B. am Freitag ab 19:30 Uhr im Schützenheim!

 

 

Einladung zum Schweinepreis-Schießen

von Montag,den 27.Januar bis Freitag,den 31.Januar 2014

jeweils von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr.

Kassenschluß 21.00 Uhr

der Link zur Ausschreibung

Endergebnis des Schweinepreis Schießens

>>>Hier<<<

Akutuelle Termine der Gilde online

Ergebnisse Schweine-und Geflügelverschießen (Ergebnis=Teiler), 50 m KK

Bild zeigt die Gewinner und den Gildevorstand.

1.Tanja Brokmann = 33,0

2.Sönke Stockhausen = 54,5

3.Malte Aurin = 56,5

4.Frank Warnke = 90,5

5.Helge Fröhling = 108,0

Martin Dammann ist Schützenkönig 2013 !!

Im aktuellen Schützenjahr regiert Martin Dammann die Wietzendfer Schützengilde. Als Minister stehen ihm Jost Aurin und Nils Lühr zur Seite. Als Damenbeste gewann Petra Gevers vor Regina Meyer und Brigitte von Deylen.  Bei den Jugendlichen siegte Marcel Jambrosik vor Marie Drewes und Jonas Hemme. Während des Königsschießens zeigte nach Überwindung der ersten Starschwierigkeiten die neu installierte Meyton-Technik ihre Qualitäten, sowohl der Shießbetrieb als auch die Ergebnisauswertung überzeugten. 

Bei den Kindermajestäten im Luftgewehrstand gewann Tore Stockhausen. Sebastian Jambrosik und Jeldrik Hemme unterstützen ihn als Kinderminister. Alle drei erzielten hierbei ausgezeichnete  Teiler-Ergebnisse.






 

 

 

Über 400 Jahre gibt es die Gilde schon. Über 400 Mitglieder, der Tradition verpflichtet, im Dorfgeschehen eingebunden. Jugend, Sportschützen und Damengruppe sowie Traditionsveranstaltungen prägen das Gesamtbild.